Video Content Management System

Der nachhaltigste Weg
Video Content zu verwalten


Wie ein Großkonzern den bewussten Umgang mit Videomaterial schafft und dabei Zeit, Kosten und Energie einspart.

IM INTERVIEW

Ein internationaler Konzern mit Weitblick

Als einer der größten Stromerzeuger Europas versorgt Vattenfall Millionen von Menschen mit Energie. Im Hinblick auf den Klimawandel will das Unternehmen die Energiewende bestmöglich vorantreiben. Das erklärte Ziel ist innerhalb einer Generation frei von fossilen Brennstoffen zu werden. Das gilt sowohl für den eigenen Betrieb als auch für alle Partner und Endkunden. Um diese Vision erfolgreich zu kommunizieren, nutzt Vattenfall hochwertig erzeugte Videos.

AdmiralCloud hat dem Unternehmen ein Video Content Management System konzipiert, das genau auf seine Bedürfnisse eingeht und die Arbeit mit Videos für alle Beteiligten nachhaltig, reibungslos und sicher macht.

#Fossilfrei leben innerhalb einer Generation

Kundenlogo Vattenfall

IN KÜRZE

Seit mehr als 100 Jahren am Markt

Vattenfall ist in den Bereichen Erzeugung, Distribution und Vertrieb von Strom und Wärme aktiv, vertreibt Gas und betreibt Energiehandel. 

Hauptmärkte sind Schweden, Deutschland, die Niederlande, Dänemark und Großbritannien. Der Konzern besteht bereits seit mehr als 100 Jahren und beschäftigt international rund 19.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Sie alle teilen eine Vision:

Wir sind entschlossen, ein fossilfreies Leben innerhalb einer Generation zu ermöglichen. Um erfolgreich zu sein, müssen wir selbst fossilfrei werden.

INTERVIEWPARTNER

Philipp Naervig-Jensen | Product Owner Corporate Websites 

Vattenfall verwendet AdmiralCloud seit über acht Jahren für sein Video Content Management und hat die Lösung über die Zeit in den verschiedensten Ausbaustufen zum Einsatz gebracht. Philipp Naervig-Jensen ist bei Vattenfall als Product Owner für Corporate Websites zuständig und kümmert sich unter anderem darum, dass alle internen und externen Stakeholder die passenden Videolösungen erhalten. Er erklärt, welche Herausforderungen das Video Content Management mit sich bringt und warum das Unternehmen dafür auf AdmiralCloud vertraut.

Wozu braucht Vattenfall ein Video Content Management?

„Video ist für uns ein enorm wichtiges Medium, sowohl für die Öffentlichkeitsarbeit als auch für die Kommunikation mit all unseren Mitarbeitenden. An der Entstehung und weiterführenden Verwendung unserer Videos sind sehr viele Menschen unterschiedlicher Abteilungen und unterschiedlicher Standorte beteiligt. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Mitarbeitende von Vattenfall, sondern auch um externe Dienstleister, wie beispielsweise Produktionsfirmen. Das macht es kompliziert, da es mitunter sehr lange dauern kann und teuer ist, große Datenmengen an Video-Material untereinander auszutauschen und den Überblick zu behalten.

Wird nur ein kleiner Ausschnitt von produziertem Video-Material für ein Projekt verwendet, so verschwindet der ungenutzte Rest oder bleibt beispielsweise bei der Produktionsfirma liegen, obwohl er für spätere Projekt verwendet werden könnte. Dadurch entstehen Kosten, da Videos neu aufgenommen werden müssen oder vorhandenes, bereits bezahltes Material nicht genutzt wird.

Wer darf wie und wann auf was zugreifen? Wie finden Dienstleister und Mitarbeitende genau die Videos, die sie suchen? Und wie wird die Cloud im Intranet abgesichert? All diese Anforderungen und Prozesse eigenständig und automatisiert abzubilden, ist aufwendig und komplex. Wir brauchten eine Plattform, die es allen relevanten Personen erlaubt, auf das Video-Material zuzugreifen und gemäß ihren Berechtigungen damit zu arbeiten.“

Bildauschnitt Loginbereich

Bildauschnitt Mediathek

Wie verbessert AdmiralCloud die Workflows im Video Content Management von Vattenfall?

„Die AdmiralCloud bietet uns eine zentrale Plattform, auf die alle Videos von unterschiedlichsten Dienstleistern hoch- und heruntergeladen werden können. Mitarbeitende mit einem Zugang können das Material sichten und hochladen, herunterladen und weiterverarbeiten oder Video-Sammlungen kuratieren und für bestimmte Zielgruppen veröffentlichen. Wir haben beispielsweise eine Mediathek, die ausschließlich unseren Mitarbeitenden zugänglich und abgesichert innerhalb des Intranets erreichbar ist. Eine weitere Mediathek beinhaltet spezielle Videos, die nur für den Vertrieb genutzt werden. Videomaterial und RAW-Footage aus Filmproduktionen liegt in einer weiteren Mediathek für Dienstleister und Mitarbeitende bereit. Zugänge zu Externen werden durch die Selbstregistrierung angefragt und bei den Verantwortlichen freigegeben. Unter dem Motto „store, share, reuse“ können Videos und Footage hochgeladen, durchsucht und natürlich heruntergeladen werden, sodass nichts verloren geht.“

Bildauschnitte Video-Detailansicht (Metadaten)

Was hat sich in der täglichen Arbeit verändert?

„Wir sparen ausgesprochen viel Zeit dadurch, dass weniger Rücksprache gehalten werden muss. Alle Prozesse und Zugriffe sind automatisiert und folgen vordefinierten Abläufen und Workflows. Vattenfall ist in fünf Kernmärkten präsent, in denen unterschiedliche Sprachen gesprochen werden. Es müssen daher oftmals Video-Versionen in mehreren Sprachen erstellt werden. Die AdmiralCloud erleichtert diesen Prozess maßgeblich. Für ein Video können Informationen wie Beschreibungstexte, Metadaten oder Untertitel unkompliziert in allen benötigten Sprachen hinterlegt werden. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der unterschiedlichen Standorte erhalten die für sie passende Sprachversion oder Videos mit entsprechenden Untertiteln, welche wir direkt in der AdmiralCloud erzeugen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten, da einzelne Untertitelversionen nicht erst vom Videoschnitt erstellt werden müssen.“

Philipp Naervig-Jensen

„Uns war bewusst, dass unsere Wünsche an ein Video Content Management ziemlich anspruchsvoll sind. Mit AdmiralCloud haben wir einen Partner gefunden, der diese Wünsche seit über acht Jahren versteht, ernst nimmt und individuelle Wege für uns gefunden hat, diesen gerecht zu werden. Ich würde die AdmiralCloud unbedingt jedem großen Unternehmen mit speziellen Anforderungen weiterempfehlen. Hier sind Sie wirklich gut aufgehoben.“

Das wahrscheinlich schnellste

DAM System am Markt

Online-Live-Demo

Erleben Sie den Testsieger live und persönlich!

Neben einer kurzen Vorstellung der erfolgreichsten Features der AdmiralCloud beantworten wir gerne alle Ihre Fragen rund um die Themen Medien- und Dokumentenverwaltung.

Testaccount

Entdecken Sie AdmiralCloud in einer eigenständigen Erkundungstour!

Erkunden Sie unser System und bekommen Sie ein Gefühl für die Vielfalt und Möglichkeiten unserer Features. Wir unterstützen Sie gerne bei aufkommenden Fragen.

Jetzt Testen
Anfrage zum Testaccount