ADMIRALCLOUD

Digital Asset Management at IT's best

Model Release Management – Nutzungsrechte und Verwendungszwecke im Blick

Verwendet Ihr Unternehmen Bilder von Personen für kommerzielle Zwecke, so sind die vertraglichen Festlegungen und die Rechte diesbezüglich zu beachten. Üblicherweise werden bei einem professionellen Fotoshooting die Rechte des Models im Model Release erfasst. Hier geht es im Grunde darum, für welche Zwecke, für welche Medien und in welchem Zeitrahmen ein Bild genutzt werden darf. Dieser Vertrag bestimmt folglich den wirtschaftlichen Wert und die Reichweite von Bildern und beugt Persönlichkeitsrechtsverletzungen vor.

Model Release Management in einem DAM – Unterstützung für vertragskonforme Mediennutzung

In einem Digital Asset Management (DAM) können den Medien Zusatzinformationen durch Metadaten zugewiesen werden. Somit werden der Fotograf, die abgebildeten Personen oder der Urheber eines Bildes fixiert.

Idealerweise bietet ein DAM auch die Verknüpfung Ihrer Assets mit Dateien an, so dass entsprechende Verträge und Rechte sofort zugeordnet und eingesehen werden können. Die vertragskonforme Mediennutzung ist anhand einer digitalen Bibliothek leichter umsetzbar, da schneller ersichtlich wird, welches Bild zu welchem Vertrag gehört.

Model Release Management in AdmiralCloud – Assets mit Vertragsdokumenten verknüpfen

Mit dem DAM von AdmiralCloud haben Sie einen optimalen Überblick über die Nutzungsrechte Ihrer Medien. Ihre Assets können einfach und bequem direkt im System mit verschiedenen Vertragsdokumenten wie Model Releases, Property Releases, Rechteabtretungen oder Foto-Stock-Verträgen verknüpft werden. Somit sind den Mitarbeitern die entsprechenden Nutzungsrechte für eine Veröffentlichung präsent.

Durch die Zuordnung der Nutzungsverträge können Sie vermeiden, dass eine Verwendung Ihrer Assets über ein räumlich, zeitlich und inhaltlich beschränktes Nutzungsrecht hinaus vorgenommen wird. Das Model Release Management in AdmiralCloud trägt dazu bei, Ihre Arbeitsabläufe im Bereich Content Marketing effizienter zu gestalten.

Madlen Fiks, Projektleiterin Mediendatenbanken der Techniker

„Wir haben eine Software gesucht, die es uns erleichtert, nicht nur Fotos sondern auch zugehörige Lizenzen überblicken zu können. So erreichen wir schnellere Abläufe bei der Veröffentlichung und mehr Rechtssicherheit in Hinblick auf zeitlich und örtlich eingeschränkte Nutzungsrechte von Bildern.“

Klingt interessant?

Kontaktieren Sie uns!

Eine wirklich sichere Sache

Verschlüsselte Datenkommunikation durch C5-Standard des BSI.

Gut getaggt ist schnell gefunden

Medienarchiv mit Auto-Tagging – Dateien suchen so einfach wie nie.

Die Lizenz zum absoluten Überblick

Alle Lizenzen und Bildrechte der Medien immer unter Kontrolle.

Alles glänzt so schön neu

Bilder, Videos und andere Medien mit wenigen Klicks ins schicke Layout.

Das Gefühl wenn es passt

Schnittstellen und Anknüpfungen zur bestmöglichen Software-Kombination.

Der Sound des Workflows

Collaboration-Tools zur digitalen, hocheffizienten Zusammenarbeit.